Best of Namibia - North

Erleben Sie das Beste von Namibia & Südafrika. Reisen Sie mit einer Gruppe von maximal 20 Teilnehmern von Nord nach Süd.


ab 1643€ zur Anfrage

Das Wichtigste

  • Bootsfahrt auf dem längsten Fluss von Afrika
  • Besuch der Küstenstadt Swakopmund
  • Safari-Erlebnis im Etosha National Park

REISEVERLAUF

Wir verlassen Kapstadt am Morgen und machen noch einen kurzen Halt für einen letzten Blick auf den Tafelberg von der anderen Seite der Table Bay. Die Cedarberg Region hat nicht nur spektakuläre Berge und Orangen Farmen zu bieten, sondern ist auch die Heimat des Rooibos Busches, welcher ein bekanntes Getränk in der ganzen Welt geworden ist. Wir besuchen eine arbeitende Rooibosteefarm und sehen die Pflanzen Rooibos und Buchu in ihrer natürlichen Umgebung. Ein Abendessen in unserer Unterkunft bietet die Möglichkeit uns kennenzulernen und Zeuge der Gastfreundlichkeit der Südafrikaner zu werden.

Aktivitäten Paket: Rooibostee-Farm Besuch
Übernachtung: Marcuskraal - Doppelzimmer mit en-suite Badezimmer
Das Namaqualand bietet uns einen ersten Eindruck der Wüstenausblicke die uns in den kommenden Tagen begleiten werden. Wir setzen unsere Reise nach Norden fort und kommen in unserem Camp an den Ufern des Orange River an. Wenn Sie das Glück haben in den Frühlingsmonaten (Juli bis September) zu reisen, können Sie die Wildblumen erleben, die diese Region bekannt gemacht haben.

Übernachtung: Felix Unite Cabanas oder Bundi - Doppelzimmer mit en-suite Badezimmer
Der Orange River wurde nach dem niederländischen Königshaus benannt, war aber in früheren Tagen unter seinem ursprünglichen Namen Gariep bekannt, was in der heimischen KhoeKhoe Sprache einfach „Fluss“ bedeutet. Der Orange River, der seinen Ursprung in den Bergen von Lesotho hat, ist der längste Fluss in Südafrika und bildet einen einmaligen Kontrast zu den Wüstenlandschaften entlang seiner Ufer. Die beste Art und Weise den Fluss zu erleben ist sich auf das Wasser zu begeben und heute Morgen haben wir die Gelegenheit uns einer optionalen Kanu Tour auf dem Fluss anzuschließen. Wir wagen uns weiter in die Wüste hinein nach Norden und übernachten an den heißen Quellen von Ais-Ais.

Übernachtung: NWR: Ai Ais Resort - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Heute brechen wir früh auf und fahren an den Rande des Fish River Canyons. Wir haben Zeit die ersten Sonnenstrahlen, die den Canyon durchfluten zu erleben. Wir vertreten uns die Beine und unternehmen einen kleinen Spaziergang am Rande des Canyons. Anschliessend geht es Richtung Westen Richtung Keetmanshoop. Nachmittags besuchen wir den Quiver Tree Forest sowie Giants Playground, der nach seinen massiven und einzigartigen Felsformationen benannt ist

Übernachtung: Schutzenhaus Guesthouse - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Eine jede Überlandreise hat den ein oder anderen langen Reisetag und heute ist einer dieser Tage, wir wagen uns tiefer in die Namib Wüste. Unser Ziel ist das Dünen Feld das die westlichen Ausläufer der Wüste bedeckt. Lange staubige Straßen und spärlich bevölkertes Farmland bieten uns einen Einblick in die Weite des ländlichen Namibia. Von den Graslandschaften im Osten hin zu den roten Dünen im Westen, die sich langsam ändernde Landschaft bietet die vielen Gesichter dieses Wüstenlandes. Unsere Unterkunft für die nächsten zwei Nächte bringt uns unmittelbar an die Schwelle zu diesem Wüsten-Wunderland.

Übernachtung: Namib Naukluft Habitat oder Desert Camp - Festinstalliertes Zweimannzelt mit en-Suite Badezimmer
Wir besteigen die Dune 45, die höchste Düne in Namibia. Der Ausblick wird alle Anstrengungen entlohnen. Nachdem wir unsere Beine wieder gelockert haben geniessen wir ein herzhaftes Frühstück und starbeiten wir uns tiefer in die Dünen Felder und nutzen einen Allrad-Transfer zu den Wundern von Sossusvlei. Wir nehmen uns die Zeit sowohl Sossusvlei als auch Deadvlei zu besichtigen bevor wir uns von den Dünen Feldern verabschieden. Heute Abend schütteln wir den roten Sand aus unseren Schuhen und verbringen die Nacht unter dem atemberaubenden Sternenhimmel.

Übernachtung: Namib Naukluft Habitat - Festinstalliertes Zweimannzelt mit en-Suite Badezimmer
Heute arbeiten wir uns weiter vor nach Westen und machen uns auf den Weg in die Küstenstadt Swakopmund, wo Abenteuer und eine Dosis Zivilisation auf uns warten. Nach einer letzten Exkursion in die Wüste zusammen mit einem Local Guide, setzen wir unsere Reise über den südlichen Wendekreis hin zur Atlantikküste fort. Wir machen einen kurzen Halt an der Walvis Bay Lagoon, wo wir hoffen einen Blick auf die Flamingos erhaschen zu können, die hier in den seichten Gebieten Nahrung zu sich nehmen. Bei Ankunft in Swakopmund haben wir die Chance einige der vielen angebotenen optionalen Unternehmungen zu buchen.

Aktivitäten Paket: Geführter Wüsten Spaziergang mit Local Gu
Übernachtung: Stay@Swakop oder Haus Garnison - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Auch wenn viele von den adrenalingeladenen Abenteuern begeistert sein werden, bietet Swakopmund doch noch so viel mehr. Nutzen Sie die Gelegenheit die Stadt in Ihrer Freizeit zu erkunden, es gibt für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Verpassen Sie es nicht einen der bekannten Coffee Shops und Bäckereien zu besuchen, welche eine köstliche Palette an, durch die Deutschen inspirierten, Köstlichkeiten anbieten. Swakopmund bietet alle Vorzüge einer Kleinstadt und ist der perfekte Ausgangspunkt für Reisen in die nördlichen Ausläufer des Landes.

Optionale Aktivitäten: Delfin Bootsfahrt, Fallschirmsprung, Sandboarding, Quad Fahrt
Übernachtung: Stay@Swakop oder Haus Garnison - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Wir brechen früh auf und besuchen die massiven Granitformationen von Spitzkoppe, welche Türme bilden, die bis zu 700 Meter über die Wüstenebenen unter ihnen aufragen sowie die Existenz von Felsenmalereien deuten auf die Bedeutung hin, welche sie auf das San Volk hatten, das hier vor vielen Jahren gelebt hat. Bei einem Spaziergang mit einem lokalen Guide haben wir die Möglichkeit einige Beispiele der San Felsenkunst zu besichtigen und setzen anschliessend unsere Reise fort.

Übernachtung: Brandberg White Lady Lodge oder Uis White Lady - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Der Brandberg ist der höchste Berg Namibias und Heimat der bekannten White Lady, eines von über 45,000 Felsenmalereien in der Umgebung. Heute Morgen unternehmen wir eine 1 stündige Wanderung um die Malerei anzusehen, die angeblich ca. 2,000 Jahre alt ist. Bitte beachten Sie, dass die Wanderung durch ein raues Gebiet an der Schlucht des normalerweise trockenen Tsisab Fluss führt. Anschliessend Weiterfahrt in die Kamanjab Region.

Übernachtung: Toko Lodge oder Etotongwe - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Wir brechen früh auf und fahren zum Etosha National Park. Etosha bietet einzigartige Tierbeobachtungen in Afrika. Am Nachmittag erreichen wir den Etosha National Park und erleben unsere erste Safari mit der Einfahrt durch den Park und zum Restcamp.

Übernachtung: Halali oder Namutoni - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Heute dreht sich alles um Safaris und die Suche nach den reichlich vorhandenen Wildtieren im Park. Jeder Tag auf Safari ist eine Überraschung. Unser Tag wird einen Halt an der Etosha-Pfanne und den vielen Wasserlöchern beinhalten.

Übernachtung: Okaukuejo - Doppelzimmer mit en-Suite Badezimmer
Der Tag beginnt früh und wir machen uns auf den Weg nach Windhoek, die Hauptstadt Namibias. Bei Ankunft in Windhoek unternehmen wir einen kurzen Rundgang durch das Stadtzentrum, wo unsere Tour mit Ankunft in der Stadt enden wird.

Dieser Reiseverlauf wurde inklusive aller im Aktivitäten Paket enthaltenen Positionen verfasst.Wenn sie an allen aufgeführten Aktivitäten teilnehmen möchten, müssen Sie das Aktivitäten Paket zubuchen.

Leistungen

  • Unterkunft
  • Mahlzeiten (Frühstück x 12 / Mittagessen x 8 / Abendessen x 10)(falls nicht anders angegeben werden alle Mahlzeiten am Nomad Truck zubereitet und serviert)
  • Qualifizierte Crew
  • Transport im Nomad Truck
  • Inkludierte Highlights wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Eintrittsgelder National Parks

Nicht enthalten

  • Persönliche Posten (Snacks, Alkohol, Wasserflaschen, Soft Drinks, Trinkgelder)
  • Eintritte (im Zusammenhang mit optionalen Aktivitäten)
  • Souvenirs
  • Aktivitäten Paket (falls nicht mit gebucht)
  • optionale Aktivitäten


Dauer

13 Tage

Von

Kapstadt

Nach

Windhoek