Rundreise - Ultimatives Westaustralien

​Diese 14-Tage Rundreise von und nach Perth führt Sie in die Weinregion von Margaret River, zum Cape Leeuwin, dem Valley of the Giants, nach Albany, Esperance, in die Goldfields von Kalgoorlie, nach Kalbarri, Monkey Mia mit seinen Delfinen und vielen bekannten und unbekannten 'Perlen' wie dem Wave Rock und Lake Ballard.


ab 3404€ zur Anfrage

Das Wichtigste

  • Deutschsprachige Reiseleitung (Driver/Guide)
  • Transport im klimatisierten Komfortfahrzeug
  • Persönliches Informationspaket
Diese 14-Tage Rundreise von und nach Perth führt Sie in die Weinregion von Margaret River, zum Cape Leeuwin, dem Valley of the Giants, nach Albany, Esperance, in die Goldfields von Kalgoorlie, nach Kalbarri, Monkey Mia mit seinen Delfinen und vielen bekannten und unbekannten 'Perlen' wie dem Wave Rock und Lake Ballard: Ultimatives Erlebnis für Kenner!

Tag 1 Ankunft in Perth (W)

Individuelle Ankunft in Perth. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Gelegenheit, diese interessante, am Swan River gelegene Metropole zu Fuss und/oder mit den Gratisbussen (CAT) zu erkunden. Um 18.00 Uhr treffen wir uns an der Rezeption zu einem Willkommensdrink. Unterkunft: Hotel Miss Maud, Perth

Tag 2 Perth – Pemberton (F)

In der Region um Margaret River, einem der bekanntesten Weinanbaugebiete Australiens, erfreuen wir uns an einer köstlichen Wein­de­gustation. Der Besuch einer authentischen Schaffarm und des bei Surfern sehr beliebten Prevelly Beach dürfen nicht fehlen, bevor wir zum südwestlichsten Punkt Australiens, dem Cape Leeuwin fahren, wo der Indische auf den Südozean trifft. Weiterfahrt nach Pemberton. Unterkunft: Pemberton Hotel, Pemberton

Tag 3 Pemberton – Albany (F)

Als erstes besuchen wir den Gloucester Tree, einen „Feuer­aus­sichts­baum“, der zu den höchsten der Welt gehört. Durch riesige Wald- und Nationalparkgebiete gelangen wir ins Tal der Giganten. Auf dem „Tree Top Walk“ bestaunen wir aus der Vogelperspektive gewaltigen Tingle-Bäume. Am Abend erreichen wir Albany, die älteste Siedlung von Westaustralien. Unterkunft: Comfort Inn, Albany

Tag 4 Albany – Hyden (F/A)

Eine Stadtbesichtigung von Albany und der Panoramablick vom Mount Clarence über den King George Sound, wo 1826 die ersten Siedler Westaustraliens landeten, vermittelt uns die historische Bedeutung dieser Region. Danach erkunden wir Natural Bridge und The Gap im Torndirrup Nationalpark. Die Weiterreise führt uns durch die Stirling Range, welche viele endemische Pflanzenarten beheimatet. Am späten Nachmittag treffen wir in Hyden ein. Unterkunft: Wave Rock Motel, Hyden

Tag 5 Hyden – Esperance (F)

Nach dem Frühstück besichtigen wir die berühmte Felsenwelle, den Wave Rock. Die Route führt anschliessend über Lake King nach Esperance. Via Pink Lake fahren wir entlang des faszinierenden Great Ocean Drive. Unterkunft: Hospitality Inn, Esperance

Tag 6 Esperance (F)

Das französische Wort „Esperance“ bedeutet Hoffnung, während das Aboriginal Wort für diese Gegend „Gabba-Kyle“, übersetzt wird mit: „Der Ort, wo das Wasser daliegt wie ein Bumerang.“ Im Cape Le Grand Nationalpark genießen wir traumhafte Strände mit blendend weißem Sand und Buchten, in denen das Meer unglaublich türkis leuchtet. Unterkunft: Hospitality Inn, Esperance

Tag 7 Esperance – Kalgoorlie (F)

Heute liegen rund 400 km Asphalt vor uns, um von der Küste des Southern Ocean nach Kalgoorlie zu kommen. In Norseman beginnt der Eyre Highway, 1,500 km durch die Nullarbor Plain nach Adelaide. Die „Goldene Meile“ in Kalgoorlie-Boulder lässt uns einen Hauch der Goldgräberstimmung verspüren. Der Besuch des Goldmuseums rundet den heutigen Tag ab. Unterkunft: Hospitality Inn, Kalgoorlie

Tag 8 Kalgoorlie – Leonora (F)

Als erstes werfen wir einen Blick in den sogenannten „Superpit“, die grösste Tagebaugoldmine Australiens. Die Weiterfahrt nordwärts führt uns via Menzies zum meist trockenen Salzsee Lake Ballard, auf dem sich ein erstaunlicher Skulpturenpark befindet. Unterkunft: Motor Inn, Leonora

Tag 9 Leonora – Geraldton (F)

Über Leinster gelangen wir heute in die kleine Outback Ortschaft Sandstone. Erstaunliche Felsformationen wie „London Bridge“ verzaubern die raue Landschaft in spektakuläre Fotomotive. Weiterfahrt über Mt. Magnet und Mullewa nach Geraldton. Einen Überblick über die Stadt vermittelt unser Besuch des Mount Scott, der zugleich eine Gedenkstätte für die Opfer des vor der Küste gesunkenen Kriegsschiffes HMAS Sydney II beherbergt. Unterkunft: Hospitality Inn, Geraldton

Tag 10 Geraldton – Monkey Mia (F)

Nach dem Besuch der architektonisch interessanten St. Francis Xavier Kathedrale fahren wir ins Gebiet des Weltnaturerbes von Shark Bay. Stopp bei Hamelin Pool mit seinen einzigartigen Stromatoliten, den ältesten Lebensformen der Welt. Am Nachmittag erreichen wir Monkey Mia. Die Fahrt mit einem Katamaran lässt Sie den „Fünf-Sterne-Strand“ aus einem anderen Blickwinkel geniessen. Unterkunft: Monkey Mia Dolphin Resort, Monkey Mia

Tag 11 Monkey Mia – Kalbarri (F)

Morgens haben Sie Gelegenheit, der Delfinfütterung aus nächster Nähe beizuwohnen. Das Shark Bay Interpretive Centre in Denham hält viele interessante Informationen rund um das Weltnaturerbegebiet bereit. Vom Hawks Head, einem Aussichtspunkt im Kalbarri Nationalpark, haben wir einen schönen Blick hinunter in die Murchison Gorge. Unterkunft: Kalbarri Edge Resort, Kalbarri

Tag 12 Kalbarri – Cervantes (F/A)

Die schroffen Küstenformationen im Kalbarri Nationalpark sind von beeindruckender Schönheit. Die anschließende Fahrt durch „Hoheitsgebiet“ der Hutt River Provinz bringt uns zurück nach Geraldton. Entlang der Küste gelangen wir nach Cervantes, dem Eingang des Nambung Nationalparks. Unterkunft: Cervantes Edge Resort, Cervantes

Tag 13 Cervantes – Perth (F)

Das sanfte Licht der Morgendämmerung bietet atemberaubende Fotomotive der bizarren, bis zu fünf Meter hohen Kalksteinsäulen, bekannt unter dem Namen Pinnacles. Natur pur, Stille, die man hören kann. Anschliessend fahren wir zurück nach Cervantes zum Frühstück, bevor wir die Fahrt nach Perth in Angriff nehmen. Unterkunft: Hotel Miss Maud, Perth

Tag 14 Abreise aus Perth (F)

Individuelle Abreise aus Perth.

HIGHLIGHTS


  • Schafscheren
  • Cape Leeuwin
  • Margaret River
  • Weindegustation/Weinprobe
  • Gloucester Tree
  • Valley of the Giants/Tree Top Walk
  • Albany
  • Stirling Range
  • Wave Rock
  • Esperance
  • Great Ocean Drive
  • Cape Le Grand
  • Kalgoorlie
  • Goldene Meile
  • Super Pit
  • Lake Ballard
  • London Bridge Sandstone
  • Monkey Mia Delfine
  • Shark Bay Weltnaturerbe
  • Shell Beach
  • Stromatoliten
  • Kalbarri Nationalpark
  • Pinnacles
  • Wildblumen in Saison

Nehmen Sie bitte nur einen Koffer oder eine Tasche von maximal 23 kg und bei Bedarf einen Tagesrucksack pro Person mit auf die Tour.

Garantierte Abfahrt: ab min. 4 Personen

Reisedaten:


  • 25.11.2018 (Sonntag) - 08.12.2018 (Samstag)

  • 03.02.2019 (Sonntag) - 16.02.2019 (Samstag)

  • 03.03.2019 (Sonntag) - 16.03.2019 (Samstag)

  • 14.04.2019 (Sonntag) - 27.04.2019 (Samstag)

  • 02.02.2020 (Sonntag) - 15.02.2020 (Samstag)

  • 01.03.2020 (Sonntag) - 14.03.2020 (Samstag)

Leistungen

  • Transport im klimatisierten Komfortfahrzeug mit max. 12 Personen pro Fahrzeug
  • Unterkunft und Frühstück während der Tour 13x in guten Mittelklasse Motels/Hotels
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Driver/Guide)
  • Eintritte alle Nationalparks, Schafscheren, Cape Leeuwin, Gloucester Tree, Tree Top Walk, Wave Rock, #L#Weltnaturerbe Shark Bay, Katamaranfahrt, Interpretive Centre Denham
  • Kaffee/Tee/Früchte-Pause täglich inklusive kalter, alkoholfreier Getränke
  • Elektrische Kühltruhe für eventuell benötigte Medikamente der Gäste
  • Satellitentelefon
  • Persönliches Informationspaket sowie umfangreiche Infothek im Fahrzeug
  • 24-stündige deutschsprachige Telefonbereitschaft


Dauer

14 Tage

Sprache

Deutsch

Von

Perth

Nach

Perth