Northern Territory

Atemberaubende Erlebnisse in Australiens am wenigsten besiedelten Bundesland – bezaubernde Nationalparks, die mystische Landschaft im Roten Zentrum und die tropische Hauptstadt Darwin laden Sie ein zu Reiseerlebnissen der ganz besonderen Art.

Im Nothern Territory treffen sich Outback und Tropen, die uralte Kultur der Aborigines und die florierende Metropole Darwin, Nationalparks voller Schluchten und Wasserfälle, exotische Landschaften und eine erstaunliche Tierwelt.

Lassen Sie sich verzaubern vom spirituellen Zentrum Australiens und erleben Sie die Kraft und Schönheit des Naturwunders Uluru. Egal ob auf einer Tour bei Sonnenauf- oder -untergang, bei einer Umrundung der überwältigenden Felsformation oder beim Kamelreiten – diese markante Wüstenlandschaft mit der berühmten roden Erde liefert jedem Besucher unglaubliche Eindrücke.

Erleben Sie die indigene Kultur der Ureinwohner und eine Fülle an nahezu unberührten Landstrichen im Kakadu Nationalpark (UNESCO Weltkultur- und Weltnaturerbe!), dem Katherine- oder Litchfield-Nationalpark. Die große Vielfalt an Landschaftsformen ist Heimat unzähliger Tiere und Pflanzen. Beim Bushwalking kann man nicht nur bestens die Landschaft genießen, sondern auch jede Menge exotische und seltene Vögel beobachten. Bei den mächtigen Salzwasserkrokodilen bitte immer auf den nötigen Abstand achten!

Darwin wird als Reiseziel immer beliebter – kein Wunder, so überrascht die abwechslungsreiche Großstadt mit ihrem entspannten Lebensstil ihre Besucher und überzeugt mit ihrem Charme und vielen Attraktionen.

Nehmen Sie sich Zeit für eine Reise in dieses abwechslungsreiche Paradies – im Northern Territory gibt es viel zu entdecken!