Lake House

Das Lake House ist am Ufer des Lake Daylesford und Nahe gelegen an natürlichen Mineralquellen. Entspannung finden Sie vor allem im Spa Bereich und im eigenem Restaurant können Sie erstklassisches nationales und internationales Essen genießen.


ab 276€ zur Anfrage

Das Wichtigste

  • Restaurant
  • Kochschule
  • Weinprobe

Hotel

Lake House liegt am Ufer des wunderschönen Lake Daylesford. Wanderwege führen von der Unterkunft, rund um den See und zu den berühmten gesundheitsfördernden Mineralquellen. Die Gärten ziehen eine große Anzahl von einheimischen Vögeln an, die Sie in aller Farbenpracht betrachten können.

Zimmerkategorien:


  • Lodge Studio
  • The Retreat, Atrium Villa
  • The Retreat, Spa Villa

Wellnessbereich

Für das Salus Spa wurden eigens Anwendungen entwickelt, die für jede Jahreszeit einige typische Düfte verwenden, die man in dem umgebenden Wombat State Forest und der Region in Hülle und Fülle antrifft. Im Winter verwenden die Therapeuten zum Beispiel Pinie, Eukalyptus und Rosmarin aus dem Garten. Im Herbst gibt es Anwendungen mit Weinreben, wobei sich die Antioxidantien in der Traubenschale entfalten. Im Sommer kommen frisch gepflückte Gurke, Minze und Aloe Vera zum Einsatz. Im Frühling bieten sich traditionelle Rosen-, Zitrus- und Veilchendüfte an.

Restaurant

Das Lake House gilt seit langem als eines der besten Restaurants Australiens. Hier wurde schon, lange bevor es zu einem allgemeinen Trend wurde, regional und saisonal gekocht. Restaurantfachfrau und Küchenchefin Alla Wolf-Tasker hat so viele nationale und internationale Auszeichnungen erhalten, dass sie damit mühelos alle Wände ihres legendären Hauses am See füllen kann.

Kochschule

Die Kochschule des Lake House ermöglicht es den Gästen, mit gleichgesinnten Feinschmeckern zusammenzutreffen und von einigen der besten und interessantesten Köche Australiens zu lernen. Das ganze Jahr hindurch werden fast jedes Wochenende und zusätzlich auf Anfrage Kurse in der kochschuleigenen Küche abgehalten. Es gibt Kochvorführungen, wo sie die Möglichkeit haben, aktiv die modernen Kochtechniken der Küchenchefs des Lake-House-Küchenteams kennen zu lernen, sowie Meisterkurse mit einigen der besten Köche Australiens. Hierzu zählen unter anderem Peter Gilmore, Andrew McConnell und George Calombaris.

Aktivitäten für Geniesser

Auf Anfrage für Gruppen ab zehn Personen buchbar. Dieser Gruppenausflug für Feinschmecker und Weinliebhaber umfasst zwei Nächte und ist mit jeder Menge Aktivitäten und Genuss gefüllt. Unter anderem gibt es eine regionale Schnitzeljagd zu ausgewählten Herstellern, Bauernhöfen und Weinkellereien, die Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit in der Küche und ein Füllhorn an fantastischem Essen und köstlichen Weinen - eine herausfordernde und köstliche Art, die Region um Daylesford und das Macedon Ranges Shire zu entdecken.

Weinproben & die Australia´s Best Wine List

Das Lake House wurde in Australian Wine List Hall of Fame aufgenommen, nachdem es die Australia´s Best Wine List gewonnen hat - eine Bibel für Weinkenner weltweit - worauf das engagierte Weinteam des Lake House besonders stolz ist. Die Weinkarte umfasst etwa 1.300 Weinmarken und der Weinkeller fast 12.000 Flaschen. Der Weinkellerraum ist auch ein beliebter privater Speisesaal und fasst bis zu 16 Gäste.


Ausstattung

Restaurant, Pool, Parkplätze kostenlos, Wellnessbereich/Spa,

Hinweis

Dieses Hotel ist für Menschen mit Behinderungen bedingt geeignet.